Logo von Norbert Siemer
http://www.norbert-siemer.de/large/westerwald/Img_0102.jpg

Der Westerwaldsteig

Rehe bis Secker Weiher

Wir starten in Rehe, einem kleinen Ort mit einer sehenswerten Fachwerkarchitekture. Unbedingt sehenswert ist der Betsaal im Rathaus. Bis Rennerod führt der Weg abschüssig durch kleine Wälder und offene Kulturlandschaft vorbei an der Krombachtalsperre. Ein schöner Wegabschnitt führt über eine Wacholderheide.

Nach Rennerod steigen wir vorwiegend durch Wälder wieder an und übernachten am malerischen Großen Secker Weiher.

westerwald/Img_0042.jpg westerwald/Img_0046.jpg westerwald/Img_0056.jpg westerwald/Img_0089.jpg westerwald/Img_0102.jpg westerwald/Img_0105.jpg westerwald/Img_0116.jpg westerwald/Img_0118.jpg westerwald/Img_0125.jpg westerwald/Img_0149.jpg westerwald/Img_0203.jpg westerwald/Img_0215.jpg westerwald/Img_0234.jpg westerwald/Img_0240.jpg

Startseite » Wandern » Deutschland » Westerwaldsteig » Secker Weiher