Logo von Norbert Siemer

Kamele

Drei Brüder erbten von ihrem Vater eine Anzahl Kamele. Der älteste soll die Hälfte aller Kamele bekommen, der zweite ein Viertel und der jüngste ein Fünftel. Unglücklicherweise ließ sich die Anzahl der Kamele jedoch durch keine dieser Zahlen teilen. Und natürlich kam es nicht in Frage, ein Kamel in Stücke zu teilen! Ebenso war es aus Ehrerbietung gegenüber dem verstorbenen Vater unmöglich, das Erbe durch Geldzahlungen oder Tauschgeschäfte auf andere Weise auszugleichen.

Da kam ein weiser Mann auf seinem Kamel vorbeigeritten. Sie klagten ihm ihr Leid und er konnte ihnen so helfen, daß die Bedingungen des Vaters genau erfüllt waren. Hinterher ritt er auf seinem Kamel wieder davon. Was hatte er getan? Und wieviele Kamele hatten sie geerbt?



Startseite » Rätsel » Kamele